Pages Menu

Gepostet by on Feb 7, 2019 in Blog |

2 Jahre individuelles Karriere-Coaching: Eine Zwischenbilanz

Unterstützung bekommen auf dem individuellen Weg zu einem „Job mit Sinn“ – diesen Wunsch hatten über die Jahre so viele Menschen an uns herangetragen, dass wir 2017 beschlossen, dafür endlich ein Angebot zu schaffen. Doch schnell war klar: Bevor wir Suchenden einen passgenauen Einblick in den sogenannten „Dritten Sektor“ als Berufsfeld geben können, muss erst einmal eine ganze Menge Klarheit geschaffen werden: Über die eigenen Fähigkeiten, aber vor allem die eigenen Wünsche und Ziele.

Uns war klar, dass wir Unterstützung brauchten – von zertifizierten und erfahrenen Coaches mit viel Expertise in der persönlichen und stärkenorientierten Begleitung von Menschen. Mit Kristina van Ede und Steffen Liebener landeten wir den absoluten Volltreffer: Sie verstanden unseren Bedarf sofort und konzipierten gemeinsam mit uns ein vierstufiges Coaching, das genau auf unsere Zielgruppe zugeschnitten ist. Mittlerweile hat sich unser Coach-Team aufgrund der vielen Anfragen mit Irina Kähler und Karin Dehm glatt verdoppelt!

Zwei Jahre und zahlreiche erfolgreiche Karriere-Coachings später haben wir Steffen Liebener und Irina Kähler gebeten, einen Blick zurückzuwerfen und uns zwei Fragen zu beantworten:

Warum arbeitet Ihr als Coaches für und mit Talents4Good?

Diese Frage können wir relativ leicht beantworten. Von Anfang an waren wir Feuer und Flamme für die Idee, mit Talents4Good ein Angebot zu entwickeln, das so in dieser Art einmalig ist – eine Kombination aus Coaching und Beratung mit einem klaren Fokus auf Jobs mit Sinn.

Was macht das Karriere-Coaching für Euch so besonders?

Es gibt viele und sehr gute Gründe, warum wir gerne als Coaches für und mit Talents4Good arbeiten:

  1. Unser Angebot ist hilfreich und in sich stimmig. Die Kombination aus Coaching und Beratung hat sich bewährt. Unsere Klient*innen bekommen viele und intensive Informationen in kurzer Zeit. Nach nur vier Treffen wissen sie mehr über ihr Ziel und wie sie es erreichen können, gespickt mit praktischen Informationen über ihre avisierte Branche, die so frei auf dem Markt gar nicht verfügbar sind. Unseren Befragungen nach sind unsere Klient*innen damit sehr zufrieden bis begeistert.

 

  1. Unsere Klient*innen beschenken uns: Der Hintergrund der meisten Anliegen ist, dass unsere Klient*innen mehr Sinn in ihrem beruflichen Schaffen finden und leben wollen. Das ist ein sehr unterstützendwertes Ziel. Unsere Klient*innen haben sehr vielfältige, spannende und reichhaltige Lebensläufe und sind es auch als Menschen. Es macht unheimlich viel Freude, gemeinsam mit ihnen an den nötigen Themen zu arbeiten um ihren Wunsch Realität werden zu lassen – und dass es funktioniert, dürfen wir immer wieder erleben. Dies wiederum bringt uns Vertrauen in unsere Arbeit.

 

  1. Unser Angebot ist die Summe von Erfahrungen und Best Practices: In der Konzeption für das Karrierecoaching haben wir unser geballtes Wissen als ein Team mit eigenen Erfahrungshintergründen aus der Wirtschaft, der IT und dem Personalwesen zusammengebracht und daraus eine großartige Mischung aus Methoden entwickelt, in der jede*r sich eingebracht hat. Das schafft eine große Identifikation für mich mit dem Team und dem Angebot.

 

  1. Wir sind ein tolles Team: Das ist keine Floskel, sondern die Realität. Unsere Zusammenarbeit bei Talents4Good unter uns Coaches und Berater*innen, egal ob festangestellt, frei, oder Praktikant*in, ist durch eine hohe Kollegialität, Kundenorientierung und Wertschätzung geprägt. Dies macht es einfach, sich einzubringen, weil es möglich ist und auf offene Ohren stößt. Eine gute Teamkultur ist allen ein großes Anliegen und wir können wiederum unsere Erfahrungen ans Teamentwicklungsmaßnahmen an unsere Klient*innen weitergeben.

 

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »