Pages Menu

Gepostet by on Jan 2, 2020 in Jobangebote, Professional Job |

Application- and Student Lifecycle Manager (m/w/*) bei Chancen eG in Berlin

CHANCEN eG – Wir finanzieren Bildungschancen.

Wir sind ein etabliertes Social-Startup im pulsierendem Berlin mit einer klaren Vision: Jede*r soll sich so bilden können, wie er oder sie möchte – unabhängig vom finanziellen Hintergrund.

Wir bieten ein faires und solidarisches Finanzierungsmodell an, damit junge Menschen Finanzierungshürden meistern können. Mit dem Umgekehrten Generationenvertrag übernehmen wir die Gebühren während des Studiums oder der Weiterbildung und die Studierenden zahlen sie nach ihrem Abschluss einkommensabhängig zurück.

Mit aktuell 15 Millionen Euro finanzieren wir derzeit 600 Studierende an 30 ausgewählten Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen in Deutschland und an Medizinhochschulen im europäischen Ausland. Unsere gemeinnützige Tochtergesellschaft, CHANCEN International gGmbH, bietet das Modell in Ostafrika an und finanziert derzeit 1.300 Studierende in Ruanda.

Für die Betreuung der Studierenden der CHANCEN eG von der Bewerbung über den Vertragsschluss bis hin zum Studium und der Rückzahlung suchen wir eine engagierte, kommunikationsstarke Person als Application- and Student Lifecycle Manager.

Deine zukünftigen Aufgaben

Du erweiterst unser wichtiges Application & Community Team und begleitest unsere Studierenden von dem ersten Interesse und der Bewerbung über ihr Studium bis zur Rückzahlung. Dazu gehört die verantwortungsvolle Aufgabe der Auswahl der Studierenden durch persönliche Interviews. Zusätzlich bist du mit unseren Bildungspartnern im Austausch und vermarktest den Umgekehrten Generationenvertrag.

  • Repräsentation der CHANCEN eG auf Messen und Veranstaltungen
  • Betreuung des CHANCEN UGV Auswahlverfahrens, Kommunikation mit Interessent*innen und Bewerber*innen per E-Mail, Telefon oder Video
  • Koordination, Führung und Auswertung von Auswahlgesprächen
  • Vertragserstellung und Vertragslogistik
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung unseres Auswahlprozesses
  • Eigenständige Koordination und Abstimmung mit unseren Partnerhochschulen
  • Mitarbeit am Aufbau der CHANCEN Community
  • Bei Bedarf Unterstützung des Rückzahlungsmanagements

Unsere Anforderungen an Dich

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in Psychologie oder Personalwesen
  • Du verfügst über erste Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich Personalwesen
  • Du verfügst über eine gute Menschenkenntnis, Empathie und Kommunikationsfähigkeit, du hast eine positive Ausstrahlung und kannst Menschen begeistern
  • Du sprichst und schreibst fließend Deutsch und Englisch
  • Du bist strukturiert, sehr organisiert und arbeitest sehr ordentlich
  • Du kannst souverän mit MS Office und digitalen Applikationen umgehen
  • Du hast ein ausgeprägtes Interesse an sozialer Wirkung und Bildungsgerechtigkeit und richtig Lust auf Teamarbeit in einem jungen Unternehmen

  Unser Angebot

  • Attraktives Arbeitsumfeld im Herzen Berlins, geprägt durch Innovation, Gestaltungsmöglichkeiten und eine teamorientierte Arbeitsweise
  • Ein vielseitiger und zentraler Aufgabenbereich
  • Gestalte das Wachstum unseres Sozialunternehmens mit
  • Einsatz mit professionellem und unternehmerischem Anspruch und gesellschaftlich hohem Sinn
  • Angemessene Vergütung, sowie eine unbefristete Anstellung
  • Exzellenter Kaffee, freie Limos, Obst- und Gemüsekorb

Wenn du dich mit Engagement und Kommunikationsfähigkeit für Bildungsgerechtigkeit einsetzen und gemeinsam mit uns die erfolgreiche Wachstumsphase eines Social Startups mitgestalten willst, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Bitte reiche deine Unterlagen mit CV, Motivationsschreiben, Zeugnissenn und Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und deines möglichen Startdatums hier ein.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »