Pages Menu

Gepostet by on Okt 10, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Berater*in in der Stiftungsbetreuung GLS Treuhand e.V. in Bochum

Der GLS Treuhand e.V. fördert gemeinnützige Vorhaben für eine aktive, demokratische und offene Gesellschaft. Sie fördert die Zwecke ihrer 300 Mitgliedsorganisation im Rahmen der gemeinnützigen Abgabenordnung. Die GLS Treuhand unterstützt, berät und verwaltet seit über 50 Jahren unselbstständige sowie selbstständige Stiftungen. Aus ihren Reihen erfolgte der Impuls zur Gründung der GLS Bank im Jahr 1974, mit der sie noch heute unter einem Dach arbeitet. Die GLS Treuhand unterstützt mit ihren treuhänderisch geführten Stiftungen und weiteren rund einhundertdreißig stiftungsähnlichen Vermögen jährlich etwa 800 Projekte mit rund 12 Millionen Euro.

Der Verein GLS Treuhand begleitet Menschen, Unternehmen und Organisationen im Rahmen der Gemeinnützigkeit in Phasen von Veränderungen und Übergängen. Als Leitfaden seiner Arbeit dienen die freie Entfaltung menschlicher Fähigkeiten, eine gleichberechtigte Teilhabe der Beteiligten und die Wahrnehmung von Verantwortung für sich und andere. Die individuellen Anliegen stehen im Mittelpunkt der Beratung und Begleitung. Menschen mit Geld mit Menschen mit Ideen verbinden ist eines unserer Mottos. In diesem Sinne führen wir zusammen und verbinden.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Erweiterung unseres Teams eine*n

Berater*in (w/m/d) in der Stiftungsbetreuung
mit Leitungsaufgaben Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten deutschlandweit Menschen und Organisationen in allen Fragen der Errichtung und Verwaltung von Stiftungen und weiteren Formen von Schenkungen.
  • Sie begleiten bei Gestaltungsfragen zu Testamenten.
  • Sie bauen neue Kontakte und Beziehungen auf und vertreten bundesweit die GLS Treuhand in Gesprächen und Stiftungsgremiensitzungen.
  • Sie betreuen die Stiftungsarbeit der bei uns geführten Stiftungen und begleiten unser Antragsmanagement bei der Vermittlung von Förderanfragen und Ermöglichung von Förderungen.
  • Sie arbeiten eng mit den Kollegen*innen aus den Abteilungen Rechnungswesen, Vermögensmanagement, der Kommunikation und mit unseren juristischen Beratern*innen zusammen.
  • Sie entwickeln mit und nehmen aktiv teil an öffentlichen Veranstaltungen.
  • Sie übernehmen einzelne Leitungsfunktionen (Organisationsaufgaben) im Team.

Was wir von Ihnen erwarten:

Ihre Gesprächsführung lässt die Anliegen und Intentionen des Anderen in Erscheinung treten. Sie verstehen es, komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären und treten souverän auf. Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder eine ähnliche Qualifikation im Stiftungsbereich. Mehrjährige wirkungsvolle Berufserfahrung – möglichst sowohl im wirtschaftlichen wie auch im gemeinnützigen Sektor – können Sie nachweisen. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir erwarten ein engagiertes Eintreten für die Inhalte unserer Arbeit und die Bereitschaft im Team zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sozial-ökologischen Arbeitsumfeld. Die Stelle ist eine unbefristete Vollzeit oder Teilzeitstelle (mind. 32,5 Stunden/Woche). Berufliche Weiterentwicklung wird gefördert. Wenn Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihres Einkommenswunsches bis zum 15. November 2019 an Frau Bettina Engelmann (personal@gls-treuhand.de). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser neuer Newsletter erscheint Mitte Oktober und befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »