Pages Menu

Gepostet by on Sep 18, 2018 in Blog |

Checkliste Lebenslauf

Ihr Lebenslauf hat den Zweck, Ihrem potentiellen Arbeitsgeber einen Überblick über Ihr bisheriges Tun zu verschaffen. Damit Ihr Lebenslauf präzise und aussagekräftig ist, sollten Sie auf die folgenden Punkte achten:

  • Übersichtlichkeit ist das A und O eines jeden Lebenslaufs
    Arbeiten Sie mit Absätzen und Hervorhebungen (z.B.: klare Überschriften und Bulletpoints anstelle eines Fließtexts)
  • Listen Sie ihre Positionen und Stationen in antichronologischer Reihenfolge auf
    Beginnen Sie mit Ihrer derzeitigen Position und arbeiten Sie sich vom Aktuellen zum Vergangenen durch
  • Geben Sie dabei die Dauer jeder Station an
  • Bennen Sie auch größereLücken“ in Ihrem Lebenslauf
    • z.B. 01/2015 – 09/2015 Arbeitssuche/ Sabbatical/ Neuorientierung etc.
  •  Listen Sie Ihre Fähigkeiten und Merkmale als informative Unterkategorien auf
    • z.B.: Auslandserfahrung, IT-Kenntnisse, Sprachen, Ausbildung, Praxiserfahrung, Ehrenamt etc.
  • Nennen Sie von Ihnen ausgeübte Positionen und beschreiben Sie die damit verbundenen Aufgaben
  • Erwähnen Sie dabei nicht nur Ihren Titel, sondern beschreiben Sie in 3-4 Stichpunkten Ihre wichtigsten Aufgaben
    • z.B.:
      • Führung eines Projektteams von 5 MitarbeiterInnen
      • Budgetverantwortung
      • Koordination von Kooperationspartnern und Dienstleistern
      • Beschreiben Sie relevante ehrenamtlichen Erfahrungen und Weiterbildungen

Talents4Good wünscht Ihnen viel Erfolg!

 

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »