Pages Menu

Gepostet by on Jul 31, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Head of Face-to-Face Fundraising und Telemarketing (m/w/*) bei Save the Children in Berlin

Informationen zur Stelle:

Die Stelle ist in Vollzeit (40Std./Wo.) und ab sofort zu besetzen.

Ziel Ihrer Rolle:

Die Leitung Face-to-Face und Telemarketing ist eine herausragende Position in der Fundraising-Abteilung von Save the Children Deutschland mit Strahlkraft in die Gesamtorganisation. Sie führen eines der größten und erfolgreichsten Inhouse-F2F-Programme in Deutschland und leiten im Rahmen unserer Richtlinien und Qualitätstandards ein Team aus erfahrenen, engagierten und hochgradig motivierten Mitarbeiter*innen, mit derzeit 5 Direct Reports. Sie berichten an die Abteilungsleitung Fundraising und sind Mitglied des Fundraising-Managementteams.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Arbeitsbereiche Face-to-Face (F2F) Fundraising & Telemarketing (TM) von Save the Children Deutschland und deren strategische und operative Weiterentwicklung
  • Leitung eines Teams von bis zu 150 Mitarbeiter*innen (davon 15 im Büro & bis zu 135 p.a. auf Kampagne)
  • Steuerung und strategische Weiterentwicklung der Akquise von Dauerspender*innen durch das F2F In-house Team & die Partnerschaft mit F2F-Agentur(en)
  • Verantwortung für die strategische Weiterwicklung des In-house Telemarketing-Teams und der telefonischen Fundraising-Kampagnen zur Bindung, Entwicklung und Gewinnung von Dauerspendern und anderen Unterstützern für Save the Children
  • Führung der F2F-Leitungsrunde (bestehend aus den Manager*innen der Bereiche HR/Rekrutierung, Logistik, Locations, Data Hub & Field) und Weiterentwicklung der Teams in den Kernbereichen Kommunikation, Motivation und Ressourcenmanagement
  • Entwicklung, Monitoring & Controlling von signifikanten Budgets, regelmäßiges Reporting an die Abteilungsleitung Fundraising
  • Intensives Monitoring der KPIs mit Fokus auf Performance der Teams und Qualität der gewonnenen Spender*innen; Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen
  • Sie sind Bestandteil des globalen Netzwerkes der F2F Manager*innen von Save the Children International.

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Fundraising, Marketing, Vertrieb, Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige, relevante Arbeitserfahrung im Fundraising, Marketing, Vertrieb, Kommunikation mit.
  • Sie besitzen langjährige Führungs- und Budgeterfahrung (vorzugsweise im NGO/Fundraising-Sektor) und können Ihre Teams motivieren und unterstützen.
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Mehrjahresstrategien.
  • Sie sind verhandlungs- und entscheidungsstark und kommunizieren klar, transparent und wirkungsvoll. Die Arbeitssprache ist deutsch, sehr gute Englischkenntnisse setzen wir ebenfalls voraus.
  • Sie haben Freude an einer Performance-getriebenen, datenbasierten Arbeitsweise, haben nachweisliche Erfahrung in der Gewinnung von qualitativ hochwertigen Spender*innen/Kund*innen entlang der wichtigsten Fundraising- /Akquise-KPIs unter effektivem Einsatz der vorhandenen Ressourcen.
  • Sie arbeiten planvoll, verfügen über eine herausragende Lösungskompetenz (schnell & kreativ) und die Fähigkeit, sich selbst und andere zu Leistungssteigerungen zu motivieren.

Unser Angebot:

  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zum Schutz der Kinderrechte und bietet Gestaltungsspielraum in einer heterogenen und zielorientierten Organisation.
  • Sie haben die Möglichkeit, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und Teil des globalen F2F/Fundraising-Netzwerks von Save the Children zu sein.
  • Wir ermöglichen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten wie z.B. Vertrauensarbeitszeit und Mobiles Arbeiten.
  • Wir bieten professionelle Unterstützung und Maßnahmen zur Karriereentwicklung.
  • Wir bieten viel Raum für Selbstständigkeit und Eigeninitiative.
  • Wir bieten ein konkurrenzfähiges Monatsgehalt auf NGO-Niveau.
  • Wir gewähren unseren Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Ihre Altersvorsorge ist uns wichtig – deshalb beteiligen wir uns auf Wunsch mit 20% an der Betrieblichen Altersvorsorge.
  • Sie haben die Möglichkeit, unsere Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Anspruch zu nehmen.

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie uns über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) zu. Ihre Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.

Erste Interviews sind für Ende August/Anfang September geplant.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »