Pages Menu

Kampagnen-Trainee (m/w) bei Campact zum 01.01.2017 in Verden/Aller

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der 1,8 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker/innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können.

Campact sucht zum 01.01.2017 eine/n Kampagnen-Trainee (m/w). Arbeitsort ist Verden bei Bremen.

Was Sie lernen

  • Politikprozesse und ökonomische Zusammenhänge analysieren
  • Kampagnenziele und Forderungen festlegen und zuspitzen
  • Strategien und öffentlichkeitswirksame Aktionsideen entwickeln
  • Bündnisse schmieden und mit anderen Organisationen gemeinsam Kampagnen durchführen
  • Kreativ und routiniert Texte für unsere Kampagnen verfassen

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie haben ein sozialwissenschaftliches Studium abgeschlossen oder haben vergleichbare Kenntnisse
  • Sie verfügen über Erfahrung aus ehrenamtlichem politischen Engagement oder über 2-jährige Berufserfahrung im politischen Feld
  • Sie interessieren sich für das politische Geschehen und möchten aktiv zur gesellschaftlichen Veränderung beitragen
  • Sie denken pragmatisch und analytisch und können viele Fäden zusammenhalten
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit starker Sozialkompetenz
  • Sie besitzen eine Affinität zum Internet, insbesondere zu sozialen Netzwerken

 

Was wir bieten

  • Ein Traineeprogramm von 15 Monaten, in dem Sie Raum haben, eigene Projekte und Vorschläge umzusetzen
  • Begleitung und regelmäßige Feedbackgespräche mit einer/m Mentor/in aus dem Campaigner/innen-Team
  • Zusammenarbeit an einer Kampagne mit einer erfahrenen / einem erfahrenen Campaigner/in
  • Eine berufsbegleitende PR-Ausbildung bei einem einschlägigen Träger, die Kosten für diese Ausbildung übernimmt Campact
  • Eine Vergütung von 2.000 Euro brutto in den ersten zwölf Monaten, danach 2.400 Euro brutto und eine Vielzahl von Sozialleistungen
  • Die Möglichkeit zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund. Wenn Sie Lust haben, zusammen mit uns und 1.800.000 Aktiven die Gesellschaft zu verändern, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Mit Ihrer vollständigen Bewerbung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen:

  • Drei aussagekräftige Schreibproben z.B. Artikel, Pressemeldungen,etc. Bitte keine wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Eine Antwort auf die folgenden Fragen auf maximal einer Seite:

Was möchten Sie persönlich bei uns lernen?

Welche Erfahrungen haben Sie bereits mit politischem Engagement?

Welche gesellschaftlichen Themen interessieren Sie besonders?

Würde Campact dazu Kampagnen realisieren?

Welche Faktoren sind Ihrer Ansicht nach ausschlaggebend für eine erfolgreiche Kampagne?

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular. Talents4Good steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Da wir die Stelle so bald wie möglich besetzen möchten, freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!

Weitere Informationen zu Campact finden Sie auf www.campact.de .

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »