Pages Menu

Grant Administrator (m/w) für die Fördermittelvergabe für eine Stiftungsberatung in Düsseldorf

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an.

Talents4Good sucht für eine Stiftungsberatung in Düsseldorf eine/n  Grant Administrator (m/w) zur Unterstützung des Managements für die Fördermittelvergabe in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bei unserem Kunden handelt es sich um eine internationale, philanthropisch tätige Stiftungsberatung mit Sitz in 13 Ländern. Sie fördert Einrichtungen in den Bereichen Bildung, Soziales, Glaube und Gesundheit in Deutschland, aber auch international (Europa, USA, Afrika, Asien).

Sie arbeiten in einem motivierten, internationalen 12-köpfigen Team in enger Zusammenarbeit mit zwei Grant Managern. Schwerpunkte des Stiftungsengagements sind Bildungs-, zivilgesellschaftliche und religiöse Themen.

Ihre Aufgaben:

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die professionelle und korrekte Abwicklung aller Prozesse der Fördermittelverwaltung und unterstützen die Grant Manager bei der Analyse und Evaluation von Förderanträgen:

  • Sie lesen und analysieren eingehende Förderanträge und erstellen englischsprachige Evaluationsberichte/Zusammenfassungen als Entscheidungsvorlage für die Grant Manager
  • Sie prüfen die Berichte auf für die Stiftung relevante Fragestellungen und recherchieren  Informationen zu möglichen Partnern und Förderthemen.
  • Sie behalten den Überblick über alle Arbeitsabläufe und Aufgaben der Fördermittelverwaltung und organisieren den gesamten internen Bearbeitungsprozess inkl. Monitoring, Status-Updates und Zahlungsläufen
  • Sie bearbeiten eingehende Fördermittelanträge, sind erste/r Ansprechpartner/in für Antragsteller und bereiten Anträge für Teammeetings vor und pflegen die GIFTS-Datenbank
  • Sie berichten direkt an die Grant Manager
  • Sie vertreten gelegentlich die Office-Managerin, z.B. bei der Erstellung von Präsentationen, der Organisation von Meetings und der Reiseplanung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium (Bachelor oder Master), z.B. der Sozialwissenschaften, erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich Fördermittelvergabe, z.B. bei einer Stiftung oder NGO; für Quereinsteiger z.B. aus der Beratung sind wir aber offen
  • Sie interessieren sich für gesellschaftspolitische Themen und verfügen idealerweise über Wissen über die aktuellen Trends in der Zivilgesellschaft in der Region DACH
  • Sie sind analysestark, arbeiten strukturiert und behalten stets den Überblick
  • Sie kommunizieren offen und gerne mit unterschiedlichsten Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten
  • Sie arbeiten eigenständig und bringen sich gerne mit neuen Ideen ein
  • Idealerweise waren Sie bereits in einem internationalen Arbeitskontext tätig
  • Sie sprechen und schreiben fließend Englisch und Deutsch, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Sie sind sicher im Umgang mit Datenbanken und MS Office, insbesondere PowerPoint

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einer international arbeitenden Organisation mit flachen Hierarchien
  • Ein angenehmes, offenes Arbeitsumfeld mit hochmotivierten und fachlich versierten KollegInnen
  • Vielfältige Weiterentwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des eigenen Aufgabengebietes
  • Eine unbefristete, sichere Stelle mit einem attraktiven Gehalt und Zusatzleistungen

 In unserer Organisation legen wir Wert auf Vielfalt und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen.

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an.

 

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »