Pages Menu

Referent/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei LobbyControl e.V. in Berlin

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

Talents4Good sucht für LobbyControl

eine/n Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

zum 01.09.2016 oder früher in Berlin für 30-38,5 Wochenstunden.

Über LobbyControl

LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine lebendige und transparente Demokratie einsetzt. Wir liefern aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU. Mit Kampagnen und Aktionen machen wir Druck für politische Veränderung. Der Hauptsitz unseres Vereins befindet sich in Köln.

LobbyControl sucht zum 1. September oder früher eine neue Mitstreiterin oder einen Mitstreiter für das aktuell vierköpfige Team in Berlin, die/ der sich für das Ziel einer transparenten und lebendigen Demokratie begeistert.

LobbyControl möchte die Querschnittsaufgabe der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu strukturieren und schafft dafür die neue Stelle eines/r Referent/in. Sie sind in Abstimmung mit der Geschäftsführung verantwortlich für die Außendarstellung von LobbyControl. Sie bereiten die Recherchen und Anliegen von LobbyControl in Zusammenarbeit mit den Campaigner/innen für unterschiedliche Zielgruppen auf. Sie platzieren unsere Inhalte strategisch in einer breiten Öffentlichkeit und in den Medien und vermitteln sie an unsere Mitglieder und Spender.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Sie planen strategisch unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, entwickeln diese in Zusammenarbeit mit dem Team weiter und übernehmen die Koordination unserer Aktivitäten.
  • Sie sind zuständig für die Redaktion unserer Blogs, Newsletter, Publikationen und Pressemitteilungen in Abstimmung mit Projekt- und Kampagnenverantwortlichen und wirken an deren Erstellung mit.
  • Sie betreuen unseren Newsletter und unsere Webseite redaktionell, wirken an unseren Social Media-Aktivitäten mit und geben Impulse für die Weiterentwicklung dieser verschiedenen Instrumente.
  • Sie unterstützen und beraten unsere Campaigner/innen bei der Pressearbeit für ihre Kampagnen, bearbeiten Presseanfragen, planen und organisieren Pressekonferenzen und übernehmen die Betreuung der Presse bei Aktionen und Veranstaltungen.
  • Sie unterstützen die Campaigner/innen bei der Netzwerk- und Kontaktpflege zu Medien.
  • Sie beobachten Themen und Trends in Presse und Sozialen Medien und werten die mediale Resonanz unserer Aktivitäten aus.
  • Sie beraten unsere Campaigner/innen bei Presseauftritten und TV-Interviews.
  • Sie beteiligen sich an der allgemeinen Strategieplanung und Weiterentwicklung von LobbyContr
  • Sie übernehmen gelegentlich Aufgaben aus anderen Bereichen, z.B. bei der Vorbereitung unserer Aktionen.

 

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise in einer Nichtregierungsorganisation. Eine journalistische Ausbildung ist ein Plus.
  • Sie verfügen über eine gute Schreibe und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte schnell und prägnant auf den Punkt zu bringen. Auch im Redigieren von Texten sind Sie routiniert.
  • Sie treten gegenüber Journalist/innen sicher auf.
  • Sie sprechen und schreiben Englisch auf hohem Niveau.
  • Sie haben Erfahrung mit Social Media und CMS (z.B. mit WordPress).
  • Sie bringen idealerweise ein eigenes Netzwerk zu Medienvertreter/innen mit.
  • Sie sind ein/e Teamplayer/in, sind flexibel, arbeiten engagiert, eigenverantwortlich und kommunizieren gerne und gut mit unterschiedlichen Zielgruppen.
  • Sie identifizieren sich mit den Positionen von LobbyControl.

 

Unser Angebot

  • Eine auf zwei Jahre befristete Stelle in einer dynamischen Nichtregierungsorganisation. Wir streben eine unbefristete Weiterbeschäftigung an.
  • Eine vielseitige Aufgabe und Raum für selbständiges Arbeiten.
  • Ein arbeitnehmerfreundliches Arbeitszeitmodell mit einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden; eine Teilzeitbeschäftigung mit einer Wochenarbeitszeit ab mindestens 30 Stunden ist möglich.
  • Abhängig von Erfahrung und Wochenarbeitszeit ein Bruttojahresgehalt in Höhe von bis zu 42.460 € (inkl. 13. Monatsgehalt) im ersten Jahr plus Kinderzuschläge (100 € für das erste Kind und 60 € für das zweite Kind).
  • 30 Urlaubstage bei einer Fünf-Tage-Woche.
  • Insgesamt 12 nette Kolleg/innen und eine offene freundliche Arbeitsatmosphäre in unseren Teams in Köln und Berlin.

 

Die Einstellung erfolgt vorzugsweise zum 1. September 2016, gern auch früher. Der Arbeitsort ist Berlin. Gelegentliche Reisen zu Auswärtsterminen oder in unser Kölner Büro sind erforderlich.

Wir schätzen sowohl Elan, als auch Erfahrung und freuen uns über Bewerbungen von Jüngeren und Älteren.

Bewerben Sie sich

Wenn Sie Lust darauf haben, Verantwortung zu übernehmen und mit Inspiration und eigenen Ideen zum Erfolg unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beizutragen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Mai 2016. Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen inklusive zweier aussagekräftiger Arbeitsproben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Ihrer gewünschten Wochenarbeitszeit ausschließlich an Talents4Good, über das Onlineformular.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 21. und 22. Juni 2016 in Berlin stattfinden.

 

Talents4Good steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu LobbyControl finden Sie auf www.lobbycontrol.de

 

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »