Pages Menu
Campact Logo

Personal-Referent*in bei Campact in Verden/Aller

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an.

 

Talents4Good sucht für Campact eine*n

Personal-Referent*in
zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 32-39 Wochenstunden in Verden / Aller

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der zwei Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker*innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können.

Inzwischen sind wir rund 70 Kolleg*innen. Wir möchten uns auch in Zukunft als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Besonders das Thema “Diversität” sowie die Gewinnung und Bindung exzellenter Fachexpert*innen sind Herausforderungen, denen wir uns gerade stellen. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Personal-Referent*in.

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in Verden/Aller. Es ist an einem Tag pro Woche Home-Office möglich.

Ihre Aufgaben

Als Personal-Referent*in sind Sie erste*r Ansprechpartner*in für die administrativen Angelegenheiten im Bereich Personal und verantworten die Umsetzung unseres Talent-Managements. Dazu gehören im Einzelnen folgende Aufgaben:

  • Sie rekrutieren neue Mitarbeiter*innen und führen Bewerbungsverfahren selbständig und in Zusammenarbeit mit Dienstleistern durch.
  • Dabei erproben Sie neue Instrumente für eine zukunftsfähige Personalgewinnung und begleiten u.a. Projekte im Bereich Diversity Management.
  • Im Rahmen des Talent-Managements sind Sie Ansprechpartner*in für potentielle Bewerber*innen, planen Veranstaltungen (z.B. eine Summer School) und entwickeln weitere Maßnahmen, um Talente auf uns aufmerksam zu machen.
  • Sie unterstützen die persönliche und fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen, organisieren Fortbildungen und führen wünschenswerterweise auch selbst Coachings und Workshops (z.B. Feedback-Schulungen o.ä.) durch.
  • Sie arbeiten eng mit unserer Personalbuchhaltung und -verwaltung zusammen und unterstützen insbesondere in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und bei der Ausstellung von Arbeitszeugnissen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem Schwerpunkt auf Personalmanagement, HR, Psychologie oder vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie haben schon mehrere Jahre in der operativen Personalarbeit gearbeitet, gerne im Bereich Personalentwicklung oder Personaladministration.
  • Sie verfügen über aktuelle und fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, sind vertraut mit den aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Rekrutierung und haben Spaß daran, neue Instrumente und Wege der Personalgewinnung umzusetzen.
  • Sie sind mit dem Thema Diversity Management vertraut und haben idealerweise schon in Projekten zur Förderung von Vielfalt Erfahrungen gesammelt.
  • Sie sind flexibel und arbeiten sich gerne und schnell in neue Bereiche ein, ohne ein Gefühl für Ihre eigene Belastung und die Ihrer Kolleg*innen zu verlieren.
  • Sie sind eine offene und kommunikative Persönlichkeit, die gerne und wertschätzend mit Menschen umgeht; idealerweise haben Sie auch schon Erfahrung im Bereich Coaching oder Training.
  • Sie sind stark im Projektmanagement und arbeiten gerne auch im Einsatz von technischen Arbeitsmitteln und Softwareprogrammen sicher.
  • Sie sind eine politisch denkende Persönlichkeit und identifizieren sich mit den Zielen von Campact.

Unser Angebot

  • Sie leisten einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Ein großer Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben: Wir verstehen uns als lernende Organisation, in der jede*r Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung erhält.
  • Eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit (min. 32 Std./Woche) mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVöD-Entgeltgruppe 13.
  • Eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. Kinderzuschläge und ein Fahrtkostenzuschuss nach Verden.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. durch die Möglichkeit, min. einen Tag pro Woche im Homeoffice zu arbeiten.
  • 70 nette Kolleg*innen und eine gute Arbeitsatmosphäre in unseren schönen Büroräumen im Ökozentrum Verden.

Bei Campact erwarten Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe und ein buntes Team. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen, die die Diversität unseres Teams bereichern.

Leider nehmen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an.

Weitere Informationen zu Campact finden Sie auf www.campact.de

 

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser neuer Newsletter erscheint Mitte Oktober und befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »