Pages Menu

Leiter/in Stiftungskommunikation bei der Schöpflin Stiftung in Lörrach bei Basel

Leider nehemen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

 

Die Schöpflin Stiftung wurde 2001 von Hans Schöpflin mit seinen Geschwistern Albert Schöpflin und Heidi Junghanss im badischen Lörrach gegründet. Sie entstammen der Unternehmerfamilie Schöpflin, die in den 1950/60er Jahren eine der größten Versandhandelsfirmen Deutschlands betreibt.

Die Schöpflin Stiftung ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die sich in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Zivilgesellschaft engagiert. Sie entwickelt im Rahmen der einzelnen lokalen Arbeitsfelder Projekte und unterstützt darüber hinaus Organisationen bundesweit als Förderstiftung. Der Einsatz für eine lebenswertere Welt und eine bessere Zukunft für die jüngeren und kommenden Generationen steht im Vordergrund.

Für die Neuausrichtung unserer strategischen Stiftungskommunikation suchen wir deshalb zum 01. August eine/n Leiter/in Kommunikation.

Ihre Aufgaben

Die Schöpflin Stiftung versteht sich als zivilgesellschaftlicher Akteur, der über intelligente Kommunikationsaktivitäten nicht nur Interessenten die Stiftungsarbeit näherbringt, sondern Kommunikation als einen integralen Bestandteil der operativen Stiftungsarbeit betrachtet. Ziel dieser neu geschaffenen Position, die direkt dem geschäftsführenden Vorstand unterstellt ist, ist die Schärfung unseres Profils und die strategisch kluge Positionierung im deutschen und europäischen Stiftungssektor. Dafür möchten wir unsere gesamte externe und interne Kommunikation neu ausrichten. Im Einzelnen ergeben sich folgende Aufgaben:

  • Zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand entwickeln Sie eine kommunikative Gesamtstrategie für die Stiftung und ihre Programme (u.a. HaLT, Projekt MORE GmbH, Villa Schöpflin und Werkraum Schöpflin)
  • Sie erarbeiten in Abstimmung mit dem geschäftsführenden Vorstand und den Bereichsleitungen eine stimmige Corporate Identity und außergewöhnliche Stiftungsmarke
  • Mit Hilfe von spezialisierten Dienstleistern gestalten Sie einen ansprechenden und sinnvoll dimensionierten Kommunikationsmix aus Pressearbeit, Online- und Print-Kommunikation sowie internen Kommunikationsmaßnahmen
  • Dafür bauen Sie geeignete Strukturen und Netzwerke mit Kooperationspartnern und Dienstleistern auf
  • Sie sind Sparringspartner/in für den geschäftsführenden Vorstand und beraten die Bereichsleitungen in der Kommunikation nach außen
  • Sie verantworten die Budgetplanung für den Bereich und stellen die Umsetzung der verschiedenen Projekte und Maßnahmen sicher

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Kommunikation, Geistes- oder Sozialwissenschaften erfolgreich abgeschlossen, eine journalistische Ausbildung ist ein Plus
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Kommunikation, idealerweise im Stiftungs-, Kultur- oder NGO-Bereich (für Bewerber/innen z.B. aus der klassischen Unternehmenskommunikation oder PR-Agenturen sind wir aber offen)
  • Sie sind ein kreativer Kopf und haben bereits innovative und erfolgreiche Markenbildungs- und/oder Strategieprozesse begleitet sowie Kommunikationskampagnen und/oder –maßnahmen geplant und umgesetzt
  • Sie bringen insbesondere Erfahrung in der Konzeptionierung von digitalen Kommunikationsstrategien mit
  • Sie verfügen über vielseitige operative Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und texten sicher und ansprechend für verschiedene Medien
  • Sie sind kommunikations- und umsetzungsstark und haben die Gabe, Ihre Aufgaben auch in hektischen Zeiten sinnvoll zu strukturieren und zu priorisieren
  • Sie sind ein/e Teamplayer/in, der/die durch Kompetenz und ein sicheres Auftreten überzeugt und bringen routiniert und mit Fingerspitzengefühl verschiedene Interessen unter einen Hut
  • Sie sprechen und schreiben verhandlungssicher Englisch
  • Sie haben solide Kenntnisse im Umgang mit MS Office und CMS, idealerweise auch mit Graphikprogrammen

Wir bieten

  • Eine spannende und vielseitige Gestaltungsaufgabe mit kreativem Freiraum und Offenheit für neue Wege in einer wachsenden, dynamischen Stiftung
  • Sie arbeiten in engem und produktivem Austausch mit dem geschäftsführenden Vorstand zusammen
  • Sympathische, engagierte und erfahrene Kolleg/innen
  • Ein internationales Arbeitsumfeld
  • Eine attraktive Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie gemeinsam mit unserem erfahrenen Team die erfolgreiche Arbeit der Stiftung und seiner Projekte in Zukunft mitgestalten möchten, sich gerne kreativ einbringen und Spaß daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben, Referenzpersonen, Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin) ausschließlich an die von uns beauftragte Personalvermittlung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Talents4Good beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen zur Stelle.

Weitere Informationen zur Schöpflin Stiftung finden Sie auf www.schoepflin-stiftung.de.

Leider nehemen wir für diese Position keine Bewerbungen mehr an!

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »