Pages Menu

Gepostet by on Jul 24, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Jurist*in beim ACHSE e.V. in Berlin

Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V. ist der Dachverband der Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit Seltenen Erkrankungen. In Deutschland leben rund 4 Mio. Menschen mit einer der etwa 8.000 Seltenen Erkrankungen. ACHSE setzt sich politisch und fachlich für eine bessere gesundheitliche Versorgung, mehr Forschung sowie mehr und bessere Informationen ein. Sie informiert, berät und unterstützt Betroffene, Ärzte, Therapeuten, Wissenschaftler, Journalisten, Entscheidungsträger und die Politik.

Für unseren Bereich ACHSE Mitgliederunterstützung suchen wir einen

Jurist (m/w/d)
(30 – 40 St./Woche)

Sie

  • beraten unsere Mitgliedsorganisationen bei allen Fragen, die sich bei ihrer Vereinsführung stellen. Dies sind in der Regel juristische Fragen (Vereinsrecht, Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht, Sozialrecht, Datenschutz und mehr), daneben stellen sich aber auch Fragen der Vereinsführung.
  • unterstützen die Geschäftsführung in der verbandlichen Arbeit
  • beschäftigen sich mit der Frage, welchen Beitrag die ACHSE leisten kann, damit ihre Mitgliedsorganisationen den Betroffenen helfen können, schneller die richtigen Hilfs-, Heil- und Arzneimittel, Schwerbehindertenausweise, Therapieplätze etc. zu erhalten. Hierzu sind in Zusammenarbeit mit den Patientenorganisationen Muster und Arbeitshilfen zu erstellen.
  • übermitteln Ihr Wissen auch durch Vorträge bei Mitgliedsorganisationen, schreiben Beiträge für das ACHSE Wiki und konzipieren Schulungen zu Ihren Themen.

Wir erwarten

  • und 2. Staatsexamen der Rechtswissenschaften (1. Staatsexamen reicht eventuell, wenn gute Qualifikationen anderweitig belegt werden können.)
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Textsicherheit und systematisches Arbeiten
  • versierter Umgang mit Microsoft Office Programmen
  • einige Jahre Berufserfahrung oder vergleichbare Erfahrungen im Ehrenamt

Ihr Profil

  • Sie haben Freude an der juristischen Arbeit.
  • Sie schreiben gern und drücken sich genau aus.
  • Sie interessieren sich auch für konzeptionelle und strategische Fragen.
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und können sich in die Lebenslage der betroffenen Menschen und der Aktiven in der Selbsthilfe hineinversetzen.
  • Sie suchen ein Umfeld, in dem Sie mit Ihrem Einsatz etwas für Ihre Mitmenschen bewegen können.
  • Sie können sich mit der Philosophie der Selbsthilfebewegung identifizieren.

Wir bieten abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten und herzlichen Team. Unser Erfolg basiert auf einer flexiblen gegenseitigen Unterstützung in den verschiedenen Arbeitsbereichen und einer offenen Kommunikation. Es gibt viele Freiräume selbständig zu handeln und entsprechende Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen.

Die Stelle wird aufgrund der Finanzierung vorerst auf zwei Jahre befristet, eine unbefristete Anstellung wird angestrebt und ist wahrscheinlich. Der Standort ist Berlin. Wir freuen uns, wenn durch die Besetzung dieser neuen Stelle unser Team noch diverser wird!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung so schnell wie möglich, aber spätestens bis zum 8. September ausschließlich per E-Mail an Mirjam Mann, Geschäftsführerin:
info@achse-online.de. Aufgrund der erhöhten Arbeitsbelastung im September werden wir schon im August mit den ersten Bewerbungsgesprächen anfangen.

ACHSE e.V.
c/o DRK Kliniken Berlin | Mitte
Drontheimer Straße 39
13359 Berlin

Tel.: 030 / 33007080
www.achse-online.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »