Pages Menu

Gepostet by on Sep 6, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Kommunikations-Referent*in / Stellvertretende*r Pressesprecher*in bei urgewald e.V. in Berlin oder Sassenberg

Die Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald e.V. sucht ab sofort eine*n

Kommunikations-Referent*in / Stellvertretende*r Pressesprecher*in
(schnellstmöglich zu besetzen)

Über urgewald

Ob Kohlekraftwerke, Atomkraft, Rüstungsexporte oder Waldrodung – erst durch das Geld von Staaten, Banken und Konzernen können solche zerstörerischen Vorhaben Realität werden. Als „Anwalt für Umwelt- und Menschenrechte“ folgt urgewald seit 1992 der Spur des Geldes hinter solchen Projekten, verschafft Betroffenen eine Stimme in Konzernvorständen und Politik und sorgt für Veränderung durch gezielte Kampagnen. In unserer Medien- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir stets nach neuen Wegen, um unsere Arbeit zu vermitteln. Digitale Medien werden hierfür immer wichtiger. In diesem Feld wollen wir noch professioneller kommunizieren und unsere Zielgruppen vergrößern.

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Weiterentwicklung der Digitalkanäle von urgewald, darunter vor allem die urgewald-Website und unsere Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung der urgewald-Medienkampagnen mit Digitalstrategien, Bild- und Videomaterial sowie Social Media Packs
  • Inhaltliche Unterstützung der Newsletter-Redaktion
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Medienarbeit
  • Phasenweise Vertretung des Pressesprechers
  • urgewald bei Veranstaltungen vertreten

Ihre Fähigkeiten / Unsere Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Öffentlichkeits-, PR- und/oder Medienarbeit
  • Fundierte Kenntnisse der Funktionsweise und Erzählregeln der Sozialen Medien
  • Identifikation mit urgewald, optimalerweise Vorerfahrungen im NGO-Umfeld
  • Gespür für starke Medienkampagnen und die gewinnende Ansprache von Journalist*innen
  • Stilsicheres Texten in verschiedenen Formaten sowie für verschiedene Kanäle und Zielgruppen
  • Sehr gutes Schrift- und Sprach-Englisch
  • Sehr gutes Allgemeinwissen, vor allem in den Bereichen Politik, Umwelt und Wirtschaft
  • Stark ausgeprägter Team-Geist
  • Eigenverantwortliches, gut strukturiertes Arbeiten
  • Vorerfahrungen in Fotografie, Bildbearbeitung sowie optimalerweise Videoproduktion
  • Bereitschaft phasenweise viel für die Arbeit zu reisen

Das bieten wir Ihnen

  • Unbefristete Vollzeitstelle bei einer professionellen Umwelt- und Menschenrechtsorganisation
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche (38,5 Stunden) in einem unserer Büros in Sassenberg (Münsterland) oder Berlin
  • Bezahlung nach Haustarifvertrag; Sozial- und Verantwortungszuschlag; jährlicher Inflationsausgleich
  • Spannende Kommunikationsaufgaben in einem sich ständig wandelnden Arbeitsfeld
  • Viel Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten Impulse zu setzen
  • Sympathische und hilfsbereite Kolleg*innen mit Sinn für eine gesunde Teamkultur
  • Möglichkeiten für Homeoffice-Tage und flexible Arbeitszeiten
  • Bezahlte Weiterbildungen

Ihre Bewerbung

Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen inklusive zweier Arbeitsproben, möglichst in einer zusammenhängenden pdf-Datei, an jobs@urgewald.org

Enthalten in der Mail:

  • Ihr möglicher Starttermin
  • Ihr gewünschter Arbeitsstandort (Berlin oder Sassenberg)

Wir möchten die Stelle schnellstmöglich besetzen. Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Anfang Oktober in Sassenberg stattfinden.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »