Pages Menu

Gepostet by on Nov 21, 2018 in Blog |

Erfolgreiche Kooperation zwischen Talents4Good und der School of Life Berlin

15 erfolgreich im Berufsleben stehende Teilnehmende. Zwei erfahrene Trainer*innen. Ein schöner Raum im Herzen Berlins. Viele Fragen. So oder so ähnlich lässt sich der Versuchsaufbau des eintägigen Karriere-WorkshopsEinen Job mit Sinn finden – Special Edition Nonprofit-Sektor“ beschreiben, der Ende September zum dritten Mal in der School of Life Berlin stattfand.

Die Teilnehmenden haben eigentlich alles: Gute Ausbildungen. Einflussreiche Jobs in namhaften Unternehmen. Viel Stress, aber oft auch ein sehr gutes Gehalt. Und trotzdem fehlt etwas: Ein Job, mit dem sie sich voll identifizieren können. Ein Job, der ihnen sinnhaft erscheint.

Doch was genau macht einen Job in meinen Augen sinnvoll? Was passt zu mir und meinem Lebensstil? Muss ich auf einen Großteil meines Gehalts verzichten, wenn ich für „die Guten“ arbeite? Wie gehe ich auf die Suche? Und wie übersetze ich meine Kompetenzen und Erfahrungen so, dass ich für Arbeitgeber des Nonprofit-Sektors interessant bin?

Diese und andere Fragen stehen im Fokus des Workshops, den Talents4Good und die School of Life Ende 2017 ins Leben gerufen haben. Wie es zu der Kooperation kam? Judith Hartmann von Talents4Good fiel irgendwann auf, dass auch die School of Life einen Karriere-Workshop im Programm hatte – und beschloss, teilzunehmen. Sie war begeistert von dem interaktiven Programm, den vielen hilfreichen Anregungen. Und sie hatte das Gefühl, dass die Teilnehmenden, wenn sie von der Suche nach einem „passenden“ Job sprachen, häufig einen Job im Nonprofit-Sektor meinten – und von der Expertise von Talents4Good über diese Szene profitieren würden. Sie schlug der School of Life Berlin einen gemeinsamen Piloten vor und stieß sofort auf offene Ohren.

Nach drei ausverkauften Workshops zeigt sich Judith Hartmann zufrieden: „Unsere Idee, zwei erfolgreiche Workshops zu einem noch interessanteren Format zu verschmelzen, ist voll aufgegangen. Wir freuen uns sehr, dass wir die Kooperation mit der School of Life Berlin fortsetzen – und auf viele weitere Workshops mit motivierten und neugierigen Teilnehmenden!“

Falls Ihr Interesse geweckt wurde: wir planen schon den nächsten Workshop für alle Sinnsuchenden, die Interesse haben im Dritten Sektor zu arbeiten! Zur Anmeldung geht’s hier! Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie bei der Anmeldung den Code “Talents4Good” angeben.

 

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser neuer Newsletter erscheint Mitte Oktober und befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »