Pages Menu

Gepostet by on Feb 1, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Referent_in Datenschnittstellen beim Deutschen Caritasverband e.V. in Freiburg

Der Deutsche Caritasverband e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Die Bundeszentrale koordiniert die Verbandsarbeit sowie die politische Vertretung und engagiert sich damit für eine gerechte und solidarische Gesellschaft. In der Zentrale in Freiburg suchen wir im Referat Online-Beratungsplattform zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent_in Datenschnittstellen / Data Scientist_in (100 %)

Die Caritas will mit einem professionellen Angebot nah am Nächsten sein. Dafür führt sie aktuell ihre klassische Präsenzberatung und die Online-Beratung zu einem ganzheitlichen Hilfsangebot zusammen und geht neue Wege für die soziale Arbeit im digitalen Zeitalter. Für fachliche, technische und organisatorische Fragen müssen Antworten gefunden werden. Datensysteme im Verband und mit Partnern sind zu vernetzen, wichtige Erkenntnisse zu gewinnen und sensible Daten zuverlässig zu schützen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.01.2021 zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind:

  • das Herstellen solider, datengestützter Entscheidungsgrundlagen, vom Etablieren der Datenquellen bis zur aussagekräftigen Kommunikation
  • das Gewinnen neuer Erkenntnisse durch explorative Analysen z.B. zu den Nöten von Menschen für die anwaltschaftliche Arbeit oder ihren Bedarfen für die Weiterentwicklung wohlfahrtsverbandlicher Hilfen
  • das Entwickeln von Strategien für die Datenhaltung, Schnittstellen und Standards in einer föderalen Netzwerk-Organisation und im Austausch mit externen Partnern (z.B. öffentliche IT)
  • die Mitarbeit an Konzepten zum Schutz hochsensibler (Beratungs-)Informationen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Psychologie, Mathematik, oder Interaktionsdesign, erkennbar mit Schwerpunkt Data Science
  • dass Sie nicht nur die Ergebnisse Ihrer Analysen, sondern auch den Wertbeitrag Ihrer Arbeit vermitteln können
  • Grundkenntnisse in nutzerzentrierter Arbeit und ein Interesse an den verbandlichen Entscheidungsprozessen
  • Dass Sie sich mit den Möglichkeiten und ethischen Fragestellungen der Datenanalyse auseinandersetzen
  • eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unserer Organisation

Als Dienstgeber Caritas bieten wir Ihnen einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team. Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und bieten eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber/innen mit Behinderung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung

bis zum 24.02.2019 an: http://www.caritas.de/WONCK

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Wichmann
zur Verfügung: Tel. 0761 200-121

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.