Pages Menu

Gepostet by on Mrz 15, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Referent*in Strategieentwicklung und -kommunikation beim Caritasverband in München

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für die Abteilung Verbandsentwicklung zum nächstmöglichen Termin einen

Referenten Strategieentwicklung und -kommunikation (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Teilzeit
Stundenumfang: 19,5 Stunden
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 480
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 2, Gruppe 3 bis 3 – zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V., Hirtenstraße 4, 80335 München

Wir sind…

… als Stabsstelle Verbandsentwicklung des größten Wohlfahrtsverbandes in Oberbayern mit über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zuständig für Strategie- und Organisationsentwicklung. Wir begleiten und forcieren die Entwicklung des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising als Spitzenverband und Einrichtungsträger. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Arbeit an Vision, Zielen und Strategien, die Begleitung der Umsetzung sowie die Beratung des Vorstands und der Führungskräfte mit Blick auf die Entwicklung des Verbands.

Sie sind verantwortlich für…

  • die Bearbeitung von strategischen Fragestellungen und Grundsatzfragen
  • die Erarbeitung von strategischen Konzepten
  • die Weiterentwicklung des Prozesses der strategischen Planung
  • die Konzeption, Begleitung und Moderation von Veranstaltungen des Vorstands (u.a. Klausuren)
  • das Entwerfen von Reden, Beiträgen und Präsentationen für den Vorstand

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie…

  • über ein abgeschlossenes Studium in einem sozialwissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Fach oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen
  • 3 Jahre Berufserfahrung im Feld der Strategieentwicklung und/oder in der strategischen Kommunikation haben
  • analytisch und strategisch-konzeptionell denken
  • Erfahrung und Kompetenz in der Moderation von Gruppen mitbringen
  • kommunikationsstark und konfliktfähig sind
  • eigenverantwortlich arbeiten
  • hervorragende Deutschkenntnisse, ein sehr gutes Ausdrucksvermögen sowie Sprachgefühl, Stilsicherheit und Schreibkompetenz mitbringen
  • Freude an der vernetzten Arbeit in interdisziplinären Teams haben
  • Erfahrung mit den kirchlich-caritativen Bezügen der Erzdiözese haben
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren sowie die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu leben

Bei uns erwartet Sie…

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem Team mit hoher Selbstorganisation
  • eine sorgfältige Einarbeitung durch fachkundige Kolleginnen und Kollegen
  • eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • ein zusätzlicher freier Tag (AVR-Tag)
  • familien- bzw. freizeitfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Barbara Rinser:

Caritasverband München-Freising e.V.
Stabsstelle Verbandsentwicklung
Barbara Rinser
089 55169-818
barbara.rinser@caritasmuenchen.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.