Pages Menu

Gepostet by on Sep 2, 2019 in Jobangebote, Professional Job |

Sachbearbeiter*in im Bereich Verwaltung und Finanzen bei der Initiative Christen für Europa e.V. in Dresden

Der gemeinnützige Verein Initiative Christen für Europa e.V. / ICE gehört zu den größeren Trägern, die grenzüberschreitende Freiwilligendienste in Europa und darüber hinaus durchführen.

Für unser Mitarbeiterteam suchen wir zunächst befristet als Elternzeitvertretung

eine/n Sachbearbeiter/in im Bereich Verwaltung und Finanzen
ab 11.11.2019 (40 Stunden pro Woche)

Die Freiwilligendienste des ICE ermöglichen jährlich rund 140 jungen Menschen aus Deutschland und aus dem Ausland in derzeit 20 Ländern einen freiwilligen sozialen Dienst, der zu mehr sozialer Gerechtigkeit sowie Verständigung unter Menschen und Völkern beiträgt. Basis für diesen Dienst ist das „Bekenntnis zur unverfügbaren Menschenwürde und das Eintreten für Menschenrechte“.

Der ICE als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe führt diese Dienste derzeit als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD), Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD), Europäisches Solidaritätskorps (ESK) und Weltfreiwilligendienst in Entwicklungsländern („weltwärts“) durch. Mit seinem Bildungshaus „Hans und Sophie Scholl Haus“ ist der ICE dem Bistum Dresden-Meißen verbunden.

Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • Beantragung und Abrechnung von öffentlichen und privaten Fördermitteln
  • Finanzsachbearbeitung (u.a. Aufstellung des Jahresbudgets, Kassenführung, Finanzplanung)
  • sach- und fachgerechte Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • Bearbeitung von vereinsrechtlichen Angelegenheiten
  • Freiwilligenverwaltung Entsendung (u.a. Erstellung von Verträgen und Dokumenten zum Freiwilligendienst)

Voraussetzungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich (öffentliche) Verwaltung/ Public Management, Verwaltungswissenschaften, Sozialmanagement, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • bestenfalls Berufserfahrungen im allgemeinen Verwaltungsbereich (idealerweise Kenntnisse in der Abrechnung von Fördermitteln, in der Personalsachbearbeitung)
  • sehr guter Umgang mit MS Office-Produkten
  • Fähigkeit, sich schnell in neuartige Sachverhalte einarbeiten zu können
  • Motivation, in einem kleinen und engagierten Team mitzuarbeiten
  • Identifikation mit christlichen Grundsätzen

Die Tätigkeiten erfordern persönliches Engagement, hohe Verantwortungs- und Einsatz-bereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Organisationsvermögen. Erwartet werden ein eigenständiges Arbeiten im Rahmen der zugewiesenen Aufgaben und die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Dienstort ist Dresden im Bildungszentrum „Hans und Sophie Scholl Haus“/ Dresden-Pappritz. Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an TV-L (Entgeltgruppe 9b). Nach der Elternzeitvertretung besteht ggf. die Option der Weiterbeschäftigung.

Wenn Sie interessiert sind, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail bis zum 30.09.2019 an:

Initiative Christen für Europa e.V. / ICE
Wachwitzer Höhenweg 10, 01328 Dresden
Tel. 0351 / 215 00 20

E-Mail: info@freiwilligendienst.de

www.freiwilligendienst.de

Kontakt: Gebhard Ruess (Vorstand/ pädagogischer Leiter)

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

Brandneue Studie zum Thema Arbeitsmarkt Fundraising!

Diese erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung zu unserem  Kundennewsletter.

Sind Sie interessiert an News aus dem HR- und Recruiting-Bereich? Dann bleiben Sie auf dem Laufenden: Mit unserem Kundennewsletter!

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »