Pages Menu

Gepostet by on Jan 10, 2020 in Jobangebote, Professional Job |

Teamleiter*in für das Hygienemanagement bei fördern und wohnen in Hamburg

Sie wollen gestalten und entscheiden?
Dann haben wir den richtigen Arbeitsplatz für Sie. Seien Sie herzlich willkommen als

Teamleitung (m/w/d) für das Hygienemanagement
in Elternzeitvertretung in Voll-/Teilzeit

fördern und wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört fördern und wohnen mit rund 1.500 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Arbeitgebern im Sozialwesen der Stadt.

Das Hygienemanagement ist eine Stabsstelle, die dem Stabsbereich Integriertes Managementsystem (IMS) / Unternehmensentwicklung zugeordnet ist. Die Leitung der Stabsstelle ist direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Diese Position ist zum 15. März 2020 und befristet bis zum 15. Juni 2021 zu besetzen.

Ihre Kernaufgaben:

  • Implementierung und Weiterentwicklung des unternehmensweiten Hygienemanagements im Rahmen eines Integrierten Managementsystems
  • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung des vorliegenden Hygieneplanes
  • Überwachung der festgelegten Maßnahmen des Hygieneplanes
  • Überwachung der Trinkwasserverordnung
  • Aktives Mitglied der Hygienekommission
  • Führen von unternehmensweiten Statistiken zum Thema Hygiene

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich Gesundheitswissenschaften, Biologie oder Medizin
  • Allgemeine Hygienekenntnisse (Mikrobiologie, Pathologie, Physiologie, Anatomie)
  • Kenntnisse zum Infektionsschutzgesetz und weiteren Hygieneverordnungen
  • sozial- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit den MS Office Programmen und IBM Notes
  • Leitungserfahrung

Das finden Sie bei uns:

  • Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext der Stadt
  • eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und sehr dynamisch ist
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Wissenstransfer-Events
  • Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – EG 10
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

In diesem Bereich sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail, über unser Onlineportal oder per Post unter Angabe der Kennziffer 02-20 bis zum
02. Februar 2020
an

Bewerbungsanschrift

fördern und wohnen
Personalmanagement
Kennziffer 02-20
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg

www.foerdernundwohnen.de/jobs
bewerbung@foerdernundwohnen.de

Kontakt für Fragen

Herr Dr. Jan Köckritz
Bereichsleitung
040 428 35 35 72

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »