Pages Menu

Gepostet by on Jan 10, 2020 in Jobangebote, Professional Job |

Geschäftsführende*n Vorständin*Vorstand bei der Bewegungsstiftung in Verden bei Bremen

Wir suchen als Nachfolge des bisherigen Stelleninhabers zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Geschäftsführende*n Vorständin/Vorstand
(w/d/m, Vollzeit)

Über die Bewegungsstiftung:

Die Bewegungsstiftung stärkt die Arbeit von sozialen Bewegungen durch Zuschüsse, Beratung und Vernetzung. Mehr als 190 Stifter*innen haben die bundesweite Gemeinschaftsstiftung mit Sitz in Verden bei Bremen mit einem Kapital von mehr als sieben Millionen Euro ausgestattet. Das jährliche Fördervolumen liegt bei 400.000 Euro.

Die Menschen, die in der Bewegungsstiftung zusammenkommen, wollen einen Beitrag zu einer gerechten und zukunftsfähigen Gesellschaft leisten und engagieren sich für Demokratie, Menschenrechte, Frieden und Ökologie. In der Bewegungsstiftung entscheiden Stifter*innen und Förderprojekte gemeinsam.

Deine wichtigsten Aufgaben:

  • Du koordinierst die Arbeit der Geschäftsstelle sowie der ehrenamtlichen Gremien der Stiftung, bist die Schnittstelle zwischen Gremien und Geschäftsstelle und steuerst Prozesse innerhalb der Stiftung.
  • Du pflegst einen engen Kontakt zu unseren Stifter*innen, wirbst Zustiftungen und Großspenden ein und begleitest Nachlässe zu Gunsten der Stiftung.
  • Du bist verantwortlich für die strategische Steuerung und Weiterentwicklung der Stiftung.
  • Du vertrittst und repräsentierst die Stiftung nach außen und innen.
  • Du planst und steuerst die Finanzen der Stiftung.

Du passt gut zu uns, wenn:

  • Du verbindlich und verantwortungsvoll kommunizierst und dabei den Ansprüchen verschiedener Gruppen gerecht wirst.
  • Du Erfahrungen in kollegialer Personalführung hast.
  • Du die Werte der Stiftung teilst und diese auch gut nach außen vertreten kannst.
  • Du mehrjährige Erfahrungen in einer vergleichbaren Position hast.
  • Du Erfahrung mit ehrenamtlichen Gruppen und Methoden der Konsens-Entscheidung hast.
  • für Dich Reisen im Bundesgebiet und auch gelegentliche Wochenend- und Abendtermine kein Problem sind.
  • Du Kenntnisse und Erfahrungen in den relevanten Arbeitsbereichen der Stiftung (Philanthropie, Fundraising, Gemeinnützigkeitsrecht, Öffentlichkeitsarbeit, ethische Geldanlage, etc.) mitbringst.

Wir bieten:

  • eine sinnstiftende Arbeit nah dran an sozialen Bewegungen.
  • ein sympathisches und kompetentes siebenköpfiges Team, das zum Teil in Verden, zum Teil bundesweit verteilt arbeitet.
  • einen Arbeitsplatz im Ökozentrum in Verden und Unterstützung bei der Wohnungssuche.
  • die Möglichkeit, an zwei bis drei Tagen pro Woche im Homeoffice zu arbeiten.
  • ein Gehalt in Anlehnung an den TVöD in der Gruppe 14.
  • die Berufung als Vorstand für drei Jahre, Wiederbestellung angestrebt.

Wir ermutigen ausdrücklich alle Interessierten mit entsprechenden Qualifikationen zur Bewerbung, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, ihrem Alter, ihrer Klasse oder einer Behinderung.

Wir wünschen eine Vollzeit-Besetzung (39 Wochenstunden), sind aber bereit, über einen geringeren Stundenumfang zu sprechen.

Zum Verfahren:

Bitte sende Deine Bewerbung bis spätestens zum 9. Februar an bewerbung@bewegungsstiftung.de. Bitte schreibe Deine Motivation (Bewerbungsschreiben) und den frühesten Eintrittstermin direkt in die E-Mail. Füge den Lebenslauf als einzelne PDF-Datei an und zusätzliche Unterlagen in einem weiteren PDF (maximale Größe 10 MB). Bitte verzichte auf ein Bewerbungsfoto.

Für Nachfragen steht Dir Matthias Fiedler zur Verfügung, der die Stelle bis Ende März inne hat: fiedler@bewegungsstiftung.de

Mehr Informationen zur Bewegungsstiftung findest Du hier: www.bewegungsstiftung.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Talents4Good beziehen.

NEWSLETTER

Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor

Unser aktueller Newsletter befasst sich mit dem Thema „Gleichberechtigung von Geschlechtern im Dritten Sektor“ – Lesen Sie im Interview, warum immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen beschäftigt sind als Frauen.

Noch nicht angemeldet? Hier geht´s lang »